Selbstporträt

Ich wurde im Jahr 19971 geboren. Mein Umzug von München ins Lahntal im Jahr 1998 erwies sich als Kulturschock. Ich entschied mich an einer Fernakademie die Techniken und Geheimnisse der Malerei zu erforschen. Vier Jahre später kam die Bestätigung,, ich habe einen eigenen Stil entwickelt. Die vielen Eindrücke, die ich durch die Geburt meiner drei Kinder sammeln durfte, waren Grund genug, um Gefühle zum Ausdruck bringen zu wollen.
Zahlreiche Ausstellungen, die bis nach Korea reichten, war die Folge. (z.B.: Thema „Freiheit“ mit der Künstlervereinigung MR-BIED.)
Eine wichtige Rolle in meiner künstlerischen Entwicklung spielten oft auch Träume und meine Verwurzelung im christlichen Glauben. Durch die Malerei verarbeitete ich nicht nur meine Vergangenheit, sondern lernte auch entspannter durchs Leben zu gehen. In Lahntal bin ich Künstlerin geworden und da entstanden rund 200 Kunstwerke.
Ich gründete den "Kunsttreff-Marburg", gab Kurse an verschiedenen Schulen und Institutionen.
Der damalige Bürgermeister der Stadt Marburg Herr Dr. Kahle stellte mir Räumlichkeiten am Rudolphsplatz in Marburg zur Verfügung, um dort meine Kunst dauerhaft auszustellen.

Die Geschichte der Unterdrückten und Ermordeten hat mich sehr bewegt. So entstand die Serie zum Thema „Holocaust“. „Respekt!“ war der Kommentar einer Jury zu diesem Werk.

Zu meinem Erstaunen wurde ich bei der Vernissage gefragt, ob ich "die gemalten Menschen (Ausstellung: "800 Jahre Hl. Elisabeth") aus einer Zeitschrift ausgeschnitten hätte".

Die Rückmeldung der Betrachter ist mir sehr wichtig! https://semidamang.blogspot.com/?zx=bcdb84dce1ea2884

Semida Mang

Semida Mang

  • Deutschland
    Mitglied seit 2021
  • E-Mail / Kontakt

Ausstellungen

Semida Mang - Kunsttreff, seit 2014 bis heute

Am Grün 16, Marburg, Deutschland 2021

"Großform- Artig" - Werke von Semida Mang

Rudolphplatz, Marburg, Deutschland 2021

Im Wandel der Gefühle

Kunstschaufenster am Rudolphsplatz, Deutschland 2021

Kunst für die Weihnachtszeit im Schaufenster

Marburg, Hessen 2021

Gesamtübersicht im Kartenformat.

Marburg, Deutschland 2021

Alle Ausstellungen anzeigen