Interview

10 Fragen an MISSELLI

Wie sind Sie zur Kunst gekommen?

Ich habe schon immer gerne gemalt, ob mit bleistift, kohle oder jetzt mit Farben

Was inspiriert Sie? Wie finden Sie Ihre Motive?

Meine Tochter,mein Freund,Familie und Freunde inspirieren mich mit ihren Ideen und Wünschen und wenn ich dann noch meine Fantasie mit rein mische, finde ich meine Motive

Wo entstehen Ihre Kunstwerke?

Wenn ich mit Farben male, dann entstehen Sie bei mir zu Hause. Ich habe in meinem Wohnzimmer einen Arbeitbereich, wo ich nicht nur malen sondern auch anderweitig kreativ sein kann. Für meine Bilder habe ich mir eine Staffelei selber gebaut, da mir die kleinen 3-bein-Staffelein zu wackelig und die großen zu teuer waren.

Wie haben Sie Ihr künstlerisches Handwerk gelernt?

Gelernt habe ich es nie! Ich habe einfach viel Freude am malen, ich kann mich so von dem täglichen Arbeitsstreß erholen - so richtig entspannen!

Was ist für Sie persönlich das Wichtigste, das jemals jemand über ein Kunstwerk von Ihnen gesagt oder geschrieben hat?

Das glitzern in den Augen mit dem Kommentar: "WOW" !!! Denn genau das versuche ich bei jedem Kunstwerk zu erreichen....

In 3 Sätzen: Warum machen Sie Kunst?

Ich habe einfach Spaß am malen. Ich kann meiner Fantasie freien Lauf lassen.Ich kann anderen eine Freude machen.

Welche Techniken bevorzugen Sie und warum?

Am liebsten male ich mit Ölfarben, die Farben trocknen sehr langsam und ich habe so die Möglichkeit noch kleinere Veränderungen vorzunehmen.

Wie lange brauchen Sie in der Regel für ein Kunstwerk?

Das kann ich so nicht genau sagen, denn es ist abhängig von der Größe und vom Motiv des Kunstwerkes.

Gibt es Menschen, die Ihre Kunst beeinflusst haben?

Ja ... viele - mit ihrer positiven wie auch negativen Kritik

Welche Frage haben wir Ihnen nicht gestellt, die Sie hier gerne noch beantworten möchten?

keine