Alle Kunstwerke von eberhard hippler

Mutter Erde, eine vergewaltigte und gezeichnete Welt im Lager der Profiteure

Malerei, das erste einer Serie von sieben Bildern, 2016, B x H: 200 x 100 cm

Monokultur = Moneykultur, die die Artenvielfalt tötet

Malerei, das zweite einer Serie von sieben Bildern, 2018, B x H: 200 x 100 cm

Stele zur Erinnerung an alle zwecks Gewinnoptimierung gefällten und abgefackelten Bäume

Malerei, das dritte einer Serie von sieben Bildern, 2019, B x H: 200 x 100 cm

Luftbelastung unsichtbar - sichtbar aber jährlich nur in Europa 400.000 Tote

Malerei, das fünfte einer Serie von sieben Bildern, 2020, B x H: 200 x 100 cm

Die Pole schmelzen immer schneller und die Pegelstände steigen immer höher

Malerei, das vierte einer Serie von sieben Bildern, 2021, B x H: 200 x 100 cm

Müll im Meer tötet Tier und Mensch

Malerei, das sechste einer Serie von sieben Bildern, 2021, B x H: 200 x 100 cm

Und immer wieder geht die Sonne auf

Zeichnung, , 2018, B x H: 80 x 60 cm

Vor dem Wind

Zeichnung, , 2018, B x H: 60 x 80 cm

Kirmes

Zeichnung, , 2018, B x H: 60 x 80 cm

Atmosphärischer Abend

Zeichnung, , 2018, B x H: 60 x 80 cm