Interview

10 Fragen an Artnafis

Wie sind Sie zur Kunst gekommen?

Bereit in meiner Kinheit habe ich mich sehr intensive mit Malerei beschäftigt.

Was inspiriert Sie? Wie finden Sie Ihre Motive?

Die inspiration hole ich mich aus Natur und suche im Internet und finde das gewünschte Bild aus den Seiten für Naturfotografie. Mal aus dem kopf, einach fange ich zu malen.

Wo entstehen Ihre Kunstwerke?

In meinem Atelier , in Unterrather Straße 105, 40468 Düsseldorf, Germany

Wie haben Sie Ihr künstlerisches Handwerk gelernt?

Ich bin in meinem Heimatland studiert. zum anderen durch selbsstudium.

Was ist für Sie persönlich das Wichtigste, das jemals jemand über ein Kunstwerk von Ihnen gesagt oder geschrieben hat?

Als ein Zuschauer sagte, wow, ist es fantastisch und mich ermutigen.

In 3 Sätzen: Warum machen Sie Kunst?

Ich ziehe viel Energie aud meiner Kunst und fühle mich gut während der Malerei. Sicher will ich auch Geld verdienen.

Welche Techniken bevorzugen Sie und warum?

Ich arbeite am meistens mit Öl wegen der Geschmeidigkeit der Frabe und mit Acryl, weil es schnell troknet.

Wie lange brauchen Sie in der Regel für ein Kunstwerk?

Ganz unterschidlich. Mal eine Stunde, Mal paar Monate. Also. es hängt von die Größe und Technike.

Gibt es Menschen, die Ihre Kunst beeinflusst haben?

Ja, es gibt Künstler, die mich beeiflusst haben.

Welche Frage haben wir Ihnen nicht gestellt, die Sie hier gerne noch beantworten möchten?

Nein, danke für Ihre Aufmerksamkeit