Ufo-Formel

Michael H Dietrich
Premium-Mitglied
Skulptur & Objekt, Materialmix, 2019

B x H x T: 50 x 53 x 25 cm

Preis: 2.000,00 €

57 Aufrufe

Beschreibung

Anstelle von Atomen oder Molekülen sind hier kleine hölzerne Figuren miteinander verbunden, ganz so, wie es chemische und andere Formeln vorsehen. Die Idee dazu kam mir, als ich im Fernsehen das Atomium (Brüssel) im Hintergrund eines Berichts sah. Die Figuren sind aus dem Holz einer einheimischen Kastanie gearbeitet. Man nennt es "Kastanie Maser" womit die kleinen dunklen Knospen im Holz gemeint sind. Der Sockel ist aus mehreren Lagen Buchenholz gefertigt.
Bei diesem Objekt ist die räumliche Wirkung natürlich das Besondere.
Eingeschlichen als Fremdkörper in die "Kastanien-Ufo-Formel" haben sich zwei Ufos, eines aus dem Holz der ebenfalls einheimischen Kirsche, das andere aus dem Blaublütenglockenholzbaum.

Weitere Werke von Michael H Dietrich:
Goldhut-Ahnen Totem mit Wächtern
Roswell
Nach dem Urknall
Treppe zum Himmel
Auf der Flucht
UFO-Zwerge