Mao-Bibel

Vollansicht

...
...
...

Mao-Bibel

Michael H Dietrich
Premium-Mitglied
Malerei, Weitere, 2005

B x H: 40 x 50 cm

Nicht zu erwerben

91 Aufrufe

Beschreibung

Die Absicht zu diesem Bild hatte ich vor 30 Jahren. Aber erst jetzt konnte ich es auch in die Tat umsetzen. Bei Bildern auf Metallen ist die Untermalung für die gewünschte Wirkung von größter Bedeutung. Dieser Effekt lässt sich planen, aber nicht exakt voraussagen. Der imaginäre Raum dieses Bildes wird gebildet durch eine aus Silber gestaltete Wand, links im Bild, und durch die Aluminiumplatten als Boden. Mit mehreren Übermalungen wurde der Silberglanz immer mehr zurückgedrängt, was zur Folge hatte, dass das Aluminium optisch stärker wurde. Am Ende leuchtete es so stark, dass der Eindruck entsteht, es sei tatsächlich eine Lichtquelle hinter der Seitenwand. So einen Effekt kann man nicht berechnen, er ist unwiderholbar !
Die Mao-Bibel war für meine Generation der „68-er“ ein nicht unerhebliches Vehikel unserer Argumentationen. Heute ist sie auf dem Müllhaufen der Geschichte gelandet – wo sie wohl auch hin gehört. Die Auflösung des realen Buches in meinem Bild in undefinierbare Formen ist die surrealistische Umsetzung aus meiner Fantasie.

Weitere Werke von Michael H Dietrich:
Er klaut das Gold
Madonna im Stein
Formationsflug
Im Meer auf Stella Proxima
Vor schwarzer Materie 2
Verfolgungsjagd