Goldhut-Ahnen Totem mit Wächtern

Michael H Dietrich
Premium-Mitglied
Skulptur & Objekt, Materialmix, 2017

B x H x T: 20 x 30 x 6 cm

Preis: 1.200,00 €

62 Aufrufe

Beschreibung

Die Kiste mit den Bein-Abschnitten, die zu groß waren, um sie zu entsorgen, wuchs ständig. Also überlegte ich mir, was man damit und daraus fertigen könnte. So entstand das Objekt. Das Endstück eines Hirschgeweihs habe ich vergoldet - und so waren die Goldhüte geboren.Der linke Wächter der Skulptur zeigt an, wie ich die natürlich gebogene Form des Knochens aufnehme und somit eine Bewegung bekomme, die in dem eher statischem Objekt besondere Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Feste, und nur dadurch schleifbare Knochen, sind nicht sehr teuer, aber sehr schwer zu bekommen. Das gekaufte Material muss noch einer zeitaufwendigen Prozedur unterzogen werden, bevor ich es bearbeiten kann.
Das Totem-Original steht vor dem Schloß in dem der Kleine Prinz wohnt. Sehen kann man es aber nur mit "dem Herzen". Ehrenwort.

Weitere Werke von Michael H Dietrich:
welcome
Formationsflug
Follow me
Verfolgungsjagd
Istanbuler Holzhäuserr
Im Meer auf Stella Proxima