Buddha und Blüten

karin hummen

Malerei, Oel, 2004

B x H: 50 x 40 cm

Preis: 400,00 €

9 Aufrufe

Beschreibung

Anlässlich einer Studienreise nach Indien habe ich die alten Kulturstätten des Landes, insbesondere des Goldenen Freiecks Delphi, Agra und Jaipur, kennenlernen dürfen. Die Schönheit des Paläste, religiösen Stätten und Kunstwerke hat mich begeistert, inspiriert und meine Phantasie angeregt. Einen Hauch dieses unbeschreiblichen Zaubers von Indien wollte ich in meine Welt bringen, um die Erinnerung daran lebendig zu halten. So begann ich mit großer Freude und Enthusiasmus den Zyklus „Mein Indien“ zu malen und eine damit verbundene Märchenwelt zu erschaffen. Dabei wollte ich kein photografisches Abbild darstellen, sondern die überwältigenden Eindrücke aufgreifen und mit meiner intuitiven Vorstellungskraft vermischen, um damit zu meiner persönlichen Sicht dieser bewundernswerten Kultur zu gelangen. Dabei will ich aber dem Betrachter nicht eine bestimmte Perspektive aufzwingen, sondern ihm die Möglichkeit geben, seiner Phantasie freien Lauf zu lassen. Dabei hoffe ich, ihm einen Funken meiner Freude und Begeisterung übermitteln zu können, welcher ihm einen Weg von „meinem Indien“ zu „seinem Indien“ aufzeigen möchte.