Künstler
• ist als Favorit vorgemerkt.
• per E-Mail empfehlen?

norhaukunst
Mitglied seit 2019

10 Fragen an norhaukunst

1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen?
Ich habe mich schon früh für die Kunstmalerei interessiert.Ich wurde durch meine damalige Kunsterziehungslehrerin unterstützt.
2. Was inspiriert Sie? Wie finden Sie Ihre Motive?
Die Natur, in der Natur
3. Wo entstehen Ihre Kunstwerke?
Meine Bilder werden meistens im Atelier, manchmal aber auch draußen gemalt.
4. Wie haben Sie Ihr künstlerisches Handwerk gelernt?
In der Schulzeit wurde ich durch meine Kunsterziehungslehrerin gefördert und später bildete ich mich durch Fachliteratur im Selbsstudium weiter.
5. Was ist für Sie persönlich das Wichtigste, das jemals jemand über ein Kunstwerk von Ihnen gesagt oder geschrieben hat?
nichts. Man kann das Rad der Malerei nicht neu erfinden sondern nur daran drehen und es bearbeiten bearbeiten.
6. In 3 Sätzen: Warum machen Sie Kunst?
Ach es ist wie das tägliche Brot und die Luft zum atmen
7. Welche Techniken bevorzugen Sie und warum?
Malstile mit gut sichtbaren Pinselstrichen und Farbauftrag vermitteln mir am meisten das Gefühl des malens.
8. Wie lange brauchen Sie in der Regel für ein Kunstwerk?
Das ist unterschiedlich, wie groß das Bild werden soll oder wie viele Details dargestellt werden sollen.
9. Gibt es Menschen, die Ihre Kunst beeinflusst haben?
Ja die alten Impressionisten.
10. Welche Frage haben wir Ihnen nicht gestellt, die Sie hier gerne noch beantworten möchten?
Im Momemt keine, danke.