Künstler
• als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Empfehlen:

donPaco
Mitglied seit 2014
Kunststile wachsen über Jahrhunderte - Sie sind nicht die Handschrift eines Einzelnen.Ich liebe jeden Vorwand (gege...
» weiterlesen

Profile von donPaco im Netz:



donPaco im Selbstporträt

Kunststile wachsen über Jahrhunderte - Sie sind nicht die Handschrift eines Einzelnen.

Ich liebe jeden Vorwand (gegenständlich oder nicht), um der Poesie freier inspirierter Linien zu folgen. Ich sperre mich gegen Festlegungen in der Kunst - daher auch keine stilistische Selbstanalyse, aber wenn Sie etwas hier anspricht, sprechen Sie mich einfach über das Kontaktformular an. Ich freue mich darüber.

Noch etwas: Preis auf Anfrage bedeutet nicht, daß das Bild maximal teuer sein soll, sondern ist das Angebot miteinander ergebnisoffen darüber zu sprechen. Sie können vorher mehr über das Bild und ich über Ihre Motivation es zu kaufen erfahren. Mir ist daran gelegen, daß Sie als mein Käufer und ich eine gemeinsame Auffassung davon haben, was ein fairer Preis ist. Es ist ein wenig wie in Kafkas "Vor dem Gesetz" - die Tür steht Ihnen offen ...

... und zu meinem Namen: nein, ich verstecke mich nicht hinter irgendeinem selbstgewählten Künstlernamen - gut, die Schreibung ist eigenwillig, korrekt wäre es "Don Paco" mit Wortfuge und großgeschriebenem "Don", aber in meinem Weltbild ist dies tatsächlich die korrekte Anrede für mich. Mein Vorname ist gemäß Taufregister "Francisco de Asis Fernando", die staatliche Geburtsurkunde, enthält "Fernando" nicht - Mein Nachname, gemäß spanischem Standesamt: "Casaretto y Valero", nach deutschem Namensrecht, nur "Casaretto". In diesem Sinne habe ich keinen bürgerlichen Namen, für irgendwelche Dokumente tut's also "Francisco Casaretto", aber, wenn Sie mich kontaktieren möchten, empfinde ich ein "Sehr geehrter donPaco/Don Paco" als mindestens genauso korrekt, wie ein "Sehr geehrter Herr Casaretto".