Im Kupfermeer vor unserer...

Michael H Dietrich

Öl, 2005
B x H: 50.0 x 60.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?
• als E-Card verschicken?

Nächstes Kunstwerk
dieses Künstlers anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstler:  Michael H Dietrich
Ort:  Stuttgart (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 48729
Titel:  'Im Kupfermeer vor unserer...'
Art: Malerei
Technik: Öl
Stil: Surrealismus
Thema: Fantasie
Zeit: Zeitgenössisch
Farbe: Schwarz
Auflage: Unikat
Serie: 'Metallbilder'
Entstehungsjahr: 2005
B x H: 50.0 x 60.0 cm
Extras: Werk ist  > datiert
> signiert

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 26.8.11,16:45 Uhr
Aktualisiert: 18.12.15, 19:25 Uhr
Aufrufe: 857
Kommentare: 1
  
Anfrage an Michael H Dietrich bezüglich 'Im Kupfermeer vor unserer Zeit'
   

Titel: Im Kupfermeer vor unserer Zeit
Auflage: Unikat
Serie: 'Metallbilder'
Entstehungsjahr: 2005
B x H: 50.0 x 60.0 cm
Werk ist: datiert | signiert |

Beschreibung

Die zentrale kupferne Form ist stundenlang mit UV-Licht bestrahlt worden. Die oxidierten Teile sind nicht nachträglich aufgelegt, wie man vermuten könnte. Im schwarzen „Meer“ schwimmt ein schwarzer Hai. Um ihn sichtbar zu machen, habe ich auf einen uralten Trick zurück gegriffen, indem nur dieser teil des Bildes mit glänzendem Firnis bearbeitet wurde. So sieht den Hai zwar nicht aus jedem Blickwinkel, aber man entdeckt ihn dann doch zufällig und ist überrascht. Auch dieses Bild wird erst nach geraumer zeit komplett durch Firnis geschützt. Das Kupfer und auch die gemalten Partien sollen nachdunkeln, was sie unter Firnis nur sehr wenig tun.

Schlüsselworte: Malerei, Metallbilder, Kupfermeer

Erwerbsmöglichkeiten

Verkauf Preis: 900 €  Bar bei Abholung, Überweisung (Vorkasse),
Angaben zu Versandkosten & Transportversicherung erhalten Sie auf Anfrage.

Kommentare (1)

Hans Karl Zeisel (D) am 04.01.2010:

Dali, Ernst, usw.

Lieber Michael H.Dietrich,
ich hatte das Vergnügen, einer Deiner Austellungen sehen zu können und ich muß das einfach loswerden: Ich würde Deine meisterlichen Werke ganz nah zu Max Ernst und Salvator Dali hängen. Das ist Surrealismus pur. Und dann
die Ronogo-Rongo-Serie - einfach genial. Ich freue mich auf die nächste(n)Ausstellung(en) und bitte um Info darüber. Herzliche Grüße von HKZeisel