Frauen am Titicacasee

chamalin

Mischtechnik, 2012
B x H: 80.0 x 60.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Nächstes Kunstwerk
dieser Künstlerin anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstlerin:  chamalin
Ort:  München (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 260852
Titel:  'Frauen am Titicacasee'
Art: Malerei
Technik: Mischtechnik
Stil: Naive Malerei
Thema: Experiment
Zeit: Keine Angaben
Farbe: Blau
Auflage: Unikat
Serie: 'chamalin'
Entstehungsjahr: 2012
B x H: 80.0 x 60.0 cm
Extras: Werk ist  > mit Widmung
> signiert

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 4.5.19,15:44 Uhr
Aktualisiert: 4.5.19, 15:46 Uhr
Aufrufe: 377
Kommentare: 1
  
Anfrage an chamalin bezüglich 'Frauen am Titicacasee'
   

Titel: Frauen am Titicacasee
Auflage: Unikat
Serie: 'chamalin'
Entstehungsjahr: 2012
B x H: 80.0 x 60.0 cm
Werk ist: mit Widmung | signiert |

Beschreibung

Bolivien - der Edelstein der Südhalbkugel
Frauen am Titicacasee
Bild und Collage

Chamalin, Bolivien ist mein Edelstein auf der südlichen Erdhalbkugel. Land der Ursprünglichkeit, Land der Wiederkehr. Im Hochland der Anden liegt der Poposee, das ist zusammen mit dem Uyuni Salar der höchste Salzsee der Welt. Chamalin, meine grandiosen Landschaften werden begleitet von den Anden, der Küsten und den Ost-Kordilleren dazwischen der Alto Plano, das Hochplateau in viertausend Meter Höhe mit der Stadt La Paz, das bedeutet der Frieden.
Bei den Sonneninseln liegt meine versunkene Stadt. mein Andenmeer , mein Titicacasee mit seinem kristallklaren und königsblauen Wasser, mit seinen wunderschönen Inseln und dem atemberaubenden Blick zu den bolivianischen
Königskordilleren. läßt eure Herzen in der Schönheit meiner Natur verweilen. Meine Erde wird heute noch so verehrt wie in der frühesten Zeit unserer Geschichte.mein König der Tiere ist der Kondor, der mit seinen Schwingen in den einsamsten Regionen der Anden seine Feiheit genießt.
Meine wunderschönen Frauen, trotz großer Armut geben sie Brot auch wenn sie selber keines haben. meine Frauen auf dieser Welt sind heilig. Sie sind meine Welt. Sie sind meine Erde. sie sind die Erde, mit ihrer Fröhlichkeit ertragen sie die großen Mühen und die Lasten des Alltags.
Chamalin . Ihr seid auf dieser Welt um schneller und besser zu lernen, Ihr habt keine Ewigkeit, das gelernte und und erfahrene umzusetzen. Das Erdendasein ist nur kurz und befristet. In dieser kurzen Zeit seid ihr fähig mehr zu leisten .
Wann steht Ihr auf für die Kinder , die Menschen und Tiere und mich,meine und Eure Erde. Wann, Chamalin?

Text/Bild Copyright
Chamalin
private Fotoaufnahme
Bild/ Farbabweichungen möglich
beschädigt/Riss in der Leinwand
Bildrechte bleiben bei dem Künstler

Schlüsselworte: Schamanismus, Spiritualität, Erde, Liebe, Kinder, Menschen, Tiere, Bolivien, Titicacasee, Anden

Erwerbsmöglichkeiten

Verkauf Preis: 13490 €  Überweisung (Vorkasse),
Angaben zu Versandkosten & Transportversicherung erhalten Sie auf Anfrage.

Kommentare (1)

Paul (D) am 03.11.2018:

Schönheit

Was für eine wunderbare Harmonieund Farbenpracht.Ein Gemälde zum Entspannen und Staunen voller Schönheit und Lebensfreude.Es hat eine sehr große Tiefe und spiegelt die Seele der Künsterin fascettenreich wieder.