RARE PARISIAN OBOE BY LEC...

MUSICA Daisuke Schneider

Holz, 2019
B x H x T: 44.0 x 30.0 x 46.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?
• als E-Card verschicken?

Nächstes Kunstwerk
dieses Künstlers anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstler:  MUSICA Daisuke Schneider
Ort:  Sonnenbühl (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 254892
Titel:  'RARE PARISIAN OBOE BY LEC...'
Art: Skulptur & Objekt
Technik: Holz
Stil: Surrealismus
Thema: Musik
Zeit: Modern
Farbe: Braun
Auflage: Unikat
Serie: 'Oboe, overripe'
Entstehungsjahr: 2019
B x H x T: 44.0 x 30.0 x 46.0 cm
Extras: Werk ist  > betitelt
> datiert
> signiert

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 3.6.19,23:34 Uhr
Aktualisiert: 3.6.19, 23:36 Uhr
Aufrufe: 546
Kommentare: 0
  
Titel: RARE PARISIAN OBOE BY LECOMTE c1870 IN CANDLELIGHT
Auflage: Unikat
Serie: 'Oboe, overripe'
Entstehungsjahr: 2019
B x H x T: 44.0 x 30.0 x 46.0 cm
Werk ist: betitelt | datiert | signiert |

Beschreibung

"SELTENE PARISER OBOE VON ARSÈNE-ZOË LECOMTE c1870 BEI KERZENSCHEIN"

Skulptur mit historischer, sehr seltener Oboe (Erbauer Arsène-Zoë Lecomte, Paris ca. 1870) auf antiken Büchern wie einer Pariser Bibel sowie eine Bibel mit Beschlägen und blindgeprägtem Lederholzdeckel von ca. 1570.
Skulptur auf schwarzem Granitsockel, 30x44x46cm³, VI-IX/2017 & V/2019, eigene Sammlung

Die Unmöglichkeit des Schmelzens der Palisanderoboe durch die Wärme des geschmolzenen Kerzenwachses bringt einen gedanklichen Konflikt hervor, der durch diese surrealistische Irrationalität genährt wird. Dieses Spannungsfeld zwischen atmosphärischem Kerzenlicht und dem Flair vergangener Zeiten sowie dem dazu in Kontrast stehenden Tropfen von Holz und Silber fungiert als Antriebsfeder, über die der Betrachter in neue Gedankenwelten mitgenommen wird und den Surrealismus spielerisch selbst erforschen kann.

Es kann auf Wunsch auch eine individuelle Skulptur angefertigt werden.


"RARE PARISIAN OBOE BY ARSÈNE-ZOË LECOMTE c1870 IN CANDLELIGHT“
Sculpture with a historical, very rare oboe (builder Arsène-Zoë Lecomte, Paris circa 1870) on ancient books such as a French bible from and a bible with metal fitting and blind embossed leather on wooden board from about 1570.
Sculpture on black granite cube, 30x44x46cm³, VI-IX/2017 & V/2019, collection of artist

The impossibility of melting the rosewood oboe by the heat of the candle creates a mental conflict that comes from this surrealist irrationality. This tension between atmospheric candlelight and the flair of bygone times as well as the contrasting drops of wood and metal act as a driving force through which the viewer is taken into new worlds of thought and can playfully explore surrealism himself.

This sculpture is unique similar with the others. Another individual sculpture can be made on request, too.


Copyright: Daisuke Schneider, daisuke-art.com, Germany, 2019

Schlüsselworte: Oboe, Holzbläser, Klarinette, Buch, Bücher, Kerze, Tropfen, Musik, Paris, book

Erwerbsmöglichkeiten

Leasing Anzahlung: 8000 € | Rate: 1000 € | Restbetrag: 5000 €
(Laufzeit: 12 Monate , weitere Varianten auf Anfrage )
Verkauf Preis: 25000 €  Bar bei Abholung, Siehe Beschreibung, Überweisung (Vorkasse),
Vermietung Kaution: 2000 € | Miete: 200 € pro Monat
( gezahlte Miete bei späteren Kauf anrechenbar , alternative Miete pro Tag/Woche/Jahr auf Anfrage )
Angaben zu Versandkosten & Transportversicherung erhalten Sie auf Anfrage.

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare verfügbar.