Stroh-zu-Gold

Anna Schmidt

Materialmix, 2010
B x H x T: 36.0 x 56.0 x 36.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?
• als E-Card verschicken?

Nächstes Kunstwerk
dieser Künstlerin anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstlerin:  Anna Schmidt
Ort:  Soest (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 197751
Titel:  'Stroh-zu-Gold'
Art: Skulptur & Objekt
Technik: Materialmix
Stil: Keine Angaben
Thema: Gebrauchsgegenstände
Zeit: Zeitgenössisch
Farbe: Schwarz
Auflage: Unikat
Serie: 'Tischleuchten'
Entstehungsjahr: 2010
B x H x T: 36.0 x 56.0 x 36.0 cm
Extras: Werk ist  > betitelt

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 6.3.13,23:40 Uhr
Aktualisiert: 6.3.13, 23:41 Uhr
Aufrufe: 506
Kommentare: 0
  
Anfrage an Anna Schmidt bezüglich 'Stroh-zu-Gold'
   


Titel: Stroh-zu-Gold
Auflage: Unikat
Serie: 'Tischleuchten'
Entstehungsjahr: 2010
B x H x T: 36.0 x 56.0 x 36.0 cm
Werk ist: betitelt |

Beschreibung


Stroh-zu-Gold - frei nach dem gleichnamigen Märchen: während der langen dunklen Nacht, in der die Prinzessin mit dem Strohspinnen beschäftigt ist, wird ihr Gefängnis durch diese Leuchte ein wenig erhellt, so dass sie im (Gegen-) Licht der Lampe auf dem Schirm erkennen kann, wieviel Stroh noch zu bewältigen ist. Wenn der Morgen graut und die Leuchte ausgeschaltet wird, verwandelt sich das Stroh der Dunkelheit - wie auf dem Lampenschim sichtbar - plötzlich in lauter Goldfasern.

Material: Lampenschirm (PVC-Folie, Draht), Spezialstoff, Klebstoff, Lackfarbe, Pigmenttinte
Lampensockel: 1x E27

Schlüsselworte: Licht, Leuchte, Lampe, Phantasie, Märchen, Rumpelstilzchen, Prinzessin, Spinnrad, Stroh, Gold

Erwerbsmöglichkeiten

Gewerblicher Status des Kunstwerks: Ist nicht zu erwerben

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare verfügbar.