Treppe auf griechischer I...

Michael H Dietrich

Öl, 2008
B x H: 20.0 x 25.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Nächstes Kunstwerk
dieses Künstlers anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstler:  Michael H Dietrich
Ort:  Stuttgart (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 135995
Titel:  'Treppe auf griechischer I...'
Art: Malerei
Technik: Öl
Stil: Realismus
Thema: Keine Angaben
Zeit: Zeitgenössisch
Farbe: Weiss
Auflage: Unikat
Serie: 'Metallbilder'
Entstehungsjahr: 2008
B x H: 20.0 x 25.0 cm

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 26.8.11,16:51 Uhr
Aktualisiert: 18.12.15, 16:05 Uhr
Aufrufe: 616
Kommentare: 3
  
Anfrage an Michael H Dietrich bezüglich 'Treppe auf griechischer Insel'
   

Titel: Treppe auf griechischer Insel
Auflage: Unikat
Serie: 'Metallbilder'
Entstehungsjahr: 2008
B x H: 20.0 x 25.0 cm

Beschreibung

Leider kann ich nicht mehr angeben, auf welcher griechischen Insel ich das Motiv gesehen habe. Aber ich habe diese ins Nichts führende Treppe tatsächlich gesehen. Nur die roten Krüge standen nicht da. Gemalt ist das Bild auf Bleifolie. Den Rahmen konnte ich vor vielen Jahren ersteigern. Er wird dem Darmstädter Jugendstil zugeordnet. Auch wenn das nicht stimmen sollte, er ist wunderschön.

Schlüsselworte: Architektur, -, Metallbilder

Erwerbsmöglichkeiten

Verkauf Preis: 850 €  Überweisung (Vorkasse),
Angaben zu Versandkosten & Transportversicherung erhalten Sie auf Anfrage.

Kommentare (3)

Mara Algethi (CH) am 10.12.2015:

Inzwischen...

...dürften die Krüge wieder mit Wein oder Olivenöl gefüllt sein, wenn das diktierte unwirksame und lachhafte Sparprogramm endlich überwunden ist...ein sehr schönes surreales Werk - folgen weitere?? Bitte Ja! Lg, Mara

Mara Algethi (CH) am 21.10.2012:

Ein Künstler...

... ist ein Künstler, ist ein Künstler ist ein Künstler ist ein Künstler... fantastisches Bild, obwohl oben die Hoffnung scheinbar abbricht, lassen die roten Vasen kraftvolle Lebensenergien erkennen. Schön! Lg, Mara

Sabine Barber (D) am 13.05.2010:

Faszinierendes Bild!

Ihr Werk wirkt sehr beruhigend...die roten Krüge passen wunderbar! Ich danke Ihnen für diese Erinnerung aus Griechenland! Wer braucht da schon einen Fotoapparat ;-