Künstler
• als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Eva Karel
Mitglied seit 2006
WWW.EVAKAREL.ATKunst?Die Aufgabe des Künstlers besteht darin, das darzustellen, was zwischen dem Objekt und dem Kün...
» weiterlesen

Profile von Eva Karel im Netz:



Eva Karel im Selbstporträt

WWW.EVAKAREL.AT

Kunst?

Die Aufgabe des Künstlers besteht darin, das darzustellen, was zwischen dem Objekt und dem Künstler steht, nämlich die Schönheit der Atmosphäre, das Unmögliche.
-Claude Monet-


Ich empfinde Menschen als Mysterien. Wir sollten das Staunen nicht vernachlässigen! Ich möchte Menschen in ihrer unglaublichen Einzigartigkeit darstellen. Kleine Besonderheiten, winzige Einzelheiten, von Emotionen verzerrte oder völlig stoische (bzw. vermeintlich stoische!) Gesichter und Körper.


Unsere Individualität, unsere ständige gleichzeitige Schönheit und Hässlichkeit. Das Streben nach Perfektion und das unwillkürliche Scheitern daran. Bis ich die Perfektion in der lachenden Imperfektion finde.

Man sollte nicht soviel über Bilder reden, sie ZERreden.
Viele von ihnen drücken Gefühle aus, die man mit Worten besser gar nicht zu beschreiben versuchen sollte. Man nimmt ihnen sonst womöglich den Zauber.

Im Übrigen plädiere ich für mehr Spaß, immerwährende kindliche Neugier und lehne gleichmachende, einschränkende Normen ab.


Die Kunst ist brotlos.
Macht nichts! Antworte ich. Ich esse doch viel lieber Kuchen.