Künstler
• als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Dietlinde Bouvier
Mitglied seit 2008
Dass ich als Autodidaktin den Weg zur Kunst gefunden habe, liegt wohl daran, daß ich erst mit einer gewissen Reife ...
» weiterlesen
Eigene Website: www.dietlinde-bouvier.de


Dietlinde Bouvier im Selbstporträt

Dass ich als Autodidaktin den Weg zur Kunst gefunden habe, liegt wohl daran, daß ich erst mit einer gewissen Reife den Mut fasste, meinen wahren Interessen nachzugehen. Berufsausbildung, frühe Heirat und drei Töchter sorgten dafür, dass für künstlerische Ambitionen viel zu wenig Zeit blieb. Ich stellte fest, dass es mir unendlich viel bedeutete, meine künstlerischen Interessen auszuleben. Ich fing an zu zeichnen, Holz und Stein zu bearbeiten, und mit Ton zu modellieren. Wenn man die Kunst in ihrer Vielfalt von Aussagen und Formen erkannt hat und neugierig geworden ist, gibt es nur den geraden Weg des Erprobens. Die Faszination der Einflußnahme wird Antriebsfeder für weiteres Forschen; Zeitaufwand, Akribie und Spontaneität werden sichtbar belohnt. In diesem langen Prozess entdeckte ich für mich den Stahl mit seinen unendlichen Möglichkeiten, ihn zu zertrennen, zu verbiegen, ihm eine andere Form zu geben und wieder zusammenzuschweißen. Oder Stahl mit Holz zu kombinieren, z.B. Treibholz oder ausrangiertem Werkzeug. Mich beeindruckte die geniale Technik des Bronzegusses, dessen zeitlose Ästhetik auch mit der Natur einen harmonischen Einklang bildet.
Geprägt wurde mein künstlerischer Werdegang auch durch Förderer und private Initiativen.
Von 1989 bis 2012 unterrichtete ich als Referentin im Bereich "Plastisches Gestalten" an der Volkshochschule Duisburg Anfänger und Fortgeschrittene. Es macht mir Freude, interessierten Menschen das Know-How zu vermitteln und sie in ihrer Entwicklung begleiten zu können.
Sich der Kunst zu verschreiben, bedeutet auch immer, in einem beweglichen Lernprozeß zu sein, in dem es nie einen Stillstand geben kann.

"Nach den markanten Eigenschaften der Künstlerin Dietlinde Bouvier gefragt, würde ich antworten: ihre Naturverbundenheit, Lebensfreude, Spontaneität und Aufgeschlossenheit, ihre Freude am Experimentieren und ihr Mut zu neuen Formen und Materialien, diese Eigenschaften werden in der Arbeit der Künstlerin sichtbar. Sie formen ein Markenzeichen, an dem Dietlinde Bouvier für die langjährigen Freunde ihrer Kunst mühelos zu erkennen ist." (Dr.Wolfgang Weimer)