Künstler
• als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Bettina Kluger
Mitglied seit 2009
Beginn des künstlerischen Schaffens in naiv-realistischem Stil, wobei die Verarbeitung der sinnlich erfahrbaren Wel...
» weiterlesen
Eigene Website: www.galerie-aurora.de


Bettina Kluger im Selbstporträt

Beginn des künstlerischen Schaffens in naiv-realistischem Stil, wobei die Verarbeitung der sinnlich erfahrbaren Welt im Vordergrund stand.

Für diese Phase typisch sind eine Vielzahl von Arbeiten auf Papier, Pappe und erste Leinwandarbeiten. Als Farbe werden Wasser-, Pastell- und Ölfarben verwendet.

Aus dieser Periode entwickelte sich ein fließender Übergang zum surrealen, fantastischen Realismus, der dem Wunsch nach umfassenderen Verstehens der Wirklichkeit entsprang. Die Arbeiten werden nun ausschließlich in Öl auf Leinwand ausgeführt.

Die anschließende, bis heute aktuelle, abstrakte Phase benutzt die Mittel der bildenden Kunst zur Visualisierung von nichtformaler, philiosophischer Erkenntnis.

Das Begreifen der Realität als elementarer, energetischer Prozeß steht nun im Vordergrund der künstlerischen Arbeit.

Der Einsatz von Acrylfarben, aber auch Öl ist von großer Bedeutung, die Anwendung verschiedener Misch-und Auftragstechniken sind in vielen Darstellungen zu finden.
_______________________________________________________________
Zu meiner Person:

Malen tue ich seit meiner Kindheit, auch Basteln mit allen möglichen Materialien war ein großes Hobby von mir. Es begann mit normalen Wasserfarben, dann habe ich Pastellmalkreiden auspobiert und vorwiegend Porträts aus Werbung etc. abgezeichnet. Jetzt sind es überwiegend Öl-oder Acrylfarbe auf Leinwand.
Ausgestellt habe ich bisher in diversen Cafés in Frankfurt und 2x im Hotel Blattl in Frankfurt und München . Auch Ausstellungen anderer Künstler/-Innen inspirieren mich sehr und geben mir neue Anregungen oder Ideen für die eigene Kreativität.

Komme aus Frankfurt/M. und bin dort auch geboren (waschechte Frankfurterin:-))

Weiterhin bin ich als Auftragsmalerin tätig. Wenn Sie ein schönes Geschenk für sich selbst oder ein/en Freund/in haben wollen, fertige ich dieses in Öl oder Acrylfarbe auf Leinwand.

Seit kurzem gestalte ich auch Wände mit Abtönfarbe innen und außen (wetterabhängig). Angefangen hat es mit einer Bemalung meines Geräteschuppens, deren Wand eine Neugestaltung brauchte (vorher blassgelb und langweilig:-). Jetzt habe ich ein späteres Monet-Motiv -der Seerosenteich- aufgemalt, dessen Anblick mich auch im Winter erfreut, wenn alles grau und kahl ist.

Gerne können Sie mich zu Fragen dazu auch unter der E-Mail: Bttklg@aol.com erreichen.
_____________________________________________________________

Neben der "stillen" Kunst bin ich auch "lautmalerisch" unterwegs wo ich in einem Jazzensemble namens "Drypooljazz"spiele mit 4 anderen kreativen Zeitgenossen, die aus Frankfurt, Bad Homburg und Kalbach kommen. Wir spielen moderne Jazzarrangements, mal Swing, mal rockig, Latin, Bossa, Blues, kurzum alles, was Spaß macht und den Leuten meistens bekannt ist.