Bernd Blase
Mitglied seit 2019
"Ich male seit 1974. Seit 2014 sind die meisten meiner Bilder bewusste Träume (Albträume) der Nacht, zumindest das,...
» weiterlesen

Biografie

1964:Seminarleiter und Gründer der SBW 1994. Er hat zwei Töchter und lebt in Potsdam. Nach einer Kochlehre, die Wege über die Nouvelle de Cuisine, der Musik (Komposition und Tonsatz) in Paris, der Psychologie und der Malerei, bis hin zum klassischen Dipl.-Betriebswirt und Controller sucht er immer neue Horizonte. Sein Atelier hat er in Potsdam eingerichtet.

Seit 1997 beschäftigt er sich zusätzlich mit der Rhetorik und Dialektik sowie der nonverbalen Kommunikation. Bernd Blase ist Experte/Gutachter in der Deutung von Körpersprache. Herr Bernd Blase war Geschäftsführer namhafter Unternehmen, ist Mitglied in mehreren Beiräten und Aufsichtsräten nationaler Unternehmen. Als Komponist ist er Mitglied in der GEMA.
In seiner Freizeit joggt er gerne, spürt die Natur und fährt Motorrad. Drei bis viermal im Jahr tritt er in europäischen Städten als Straßenmusiker auf. Seit 2001 beschäftigt er sich mit dem Handlungsfeld der Seelsorge und begleitet ehrenamtlich private und öffentliche Institutionen.

Seit 2009 ist er Honorar-Dozent an deutschen Universitäten. Für die Handwerkskammer Berlin und die Handwerkskammer Potsdam ist er ehrenamtlich im Prüfungsausschuss Betriebswirte tätig.

Ein Erlebnis mit Herrn Prof. Dr. phil. Baldur Kirchner war für ihn ein Wegaufbrecher. Bernd Blase formulierte den Begriff des "Rhetorikgärtners" mit dem Ziel des rhetorischen und wirtschaftlichen Vorgehens und dem Einholen der Ernte! Sein Seminarkonzept: Natur-Rhetorik™ ist einzigartig.
1979:Paris Straßenmaler
1982:Frankreich Straßenmusiker
2018:Mehr Informationen unter www.berndblase.de/wir