Anne Kunst
Mitglied seit 2015

10 Fragen an Anne Kunst

1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen?
Durch einen Besuch auf der Vernisage meiner großartigen Künstler Tante in München. November 2013
2. Was inspiriert Sie? Wie finden Sie Ihre Motive?
Manchmal ist es nur ein Begriff, den ich in Form eines Bildes festhalten möchte Oder Gefühlslagen wie Freude/Liebe/Traurigkeit/Verzwickte Wege/....
3. Wo entstehen Ihre Kunstwerke?
Zu Hause in meiner Wohnung oder im Urlaub mit Strohhut auf der Terrasse
4. Wie haben Sie Ihr künstlerisches Handwerk gelernt?
Learning by doing
5. Was ist für Sie persönlich das Wichtigste, das jemals jemand über ein Kunstwerk von Ihnen gesagt oder geschrieben hat?
Wunderschön, mach weiter so!
6. In 3 Sätzen: Warum machen Sie Kunst?
Ich kann dabei sehr gut abschalten und entspannen. Ich kann mich verwirklichen, meine Gefühle, meine Ideen, meine Inspirationen. Freue mich jedesmal wenn ein Bild fertig ist und ich es als Foto auf meinem Smartphone sehen kann :-
7. Welche Techniken bevorzugen Sie und warum?
Ich male die meisten Bilder in Acryl Farben, trocknet schnell
8. Wie lange brauchen Sie in der Regel für ein Kunstwerk?
Das kommt auf das Motiv und den Schwung im Pinsel an. Manchmal innerhalb weniger Stunden.
9. Gibt es Menschen, die Ihre Kunst beeinflusst haben?
Ja, meine liebe und tolle Künstler Tante in München!
10. Welche Frage haben wir Ihnen nicht gestellt, die Sie hier gerne noch beantworten möchten?
Frage: Werden Sie finanziell unterstützt? Antwort: Nein, aber meine einzigartige Staffelei z. B. hat mir ein lieber Freund gebaut und geschenkt.